Turniere

Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften in Sielmingen konnte sich der SV Nabern sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen durchsetzen und damit für die Württembergischen Meisterschaften am 9./10. Mai in Klosterreichenbach qualifizieren.

Zwei Titel, zwei zweite und drei dritte/vierte Plätze - so erfolgreich waren die StarterInnen des Bezirks Esslingen bei den Jahrgangs-Einzelmeisterschaften am 10./11. Januar in Böblingen.

Bei den Mädchen U11 konnten Lea Lachenmayer zusammen mit Amelie Kraft (beide TTC matec Frickenhausen) ihren Doppeltitel aus dem Vorjahr verteidigen, im Einzel musste sie sich erst im Endspiel geschlagen geben. Genauso erfolgreich war Lisa Eckhardt (TSV Weilheim), die bei den Mädchen U12 zusammen mit Elisabeth Nguyen (TSV Sielmingen) bis ins Finale kam. Kurios ihr Endspiel im Einzel: Bei 0:2 und 5:9 nahm der Coach ihrer Gegnerin (!) eine Auszeit und brachte Lisa so zurück ins Spiel. Nach Abwehr mehrerer Matchbälle ließ sie im Entscheidungssatz dann nichts mehr anbrennen und sicherte sich den Einzeltitel.
Für die weiteren Podestplätze sorgten Isabel Köngeter (TV Reichenbach) und Kristin Timmann (TTC matec Frickenhausen), sowie Yannic Hiller und Ben Klenk (beide SV Nabern) im U18er Doppel. Auch Gordon Vogt (TSV Harthausen) und Michael Goll (SV Nabern) erreichten im Jungen U12 Doppel das Halbfinale.

Insgesamt ein schönes Wochenende mit vielen tollen Erfolgen - Böblingen war eine Reise wert!
Einen ausführlichen Bericht und alle Ergebnisse gibt es auf der Homepage des TTVWH.

Mike Juretzka zum ersten Mal Nürtinger Tischtennis-Stadtmeister

 

 

Der für den SV Nabern spielende Nürtinger Mike Juretzka nutzte die Chance und holte sich die diesjährige Tischtennis-Stadtmeisterschaft im Herren Einzel. Bei den Damen triumphierte die Seriensiegerin Alexandra Bosch von den TTF Neckarhausen, die sich zusätzlich sowohl den Titel im Damen-Doppel (mit Melina Ebinger/TTF Neckartenzlingen) als auch jenen im Mixed (mit Jürgen Hackenjos/TSV Plattenhardt) sicherte.

 

Die Tischtennisabteilung des SV Hardt erhielt in diesem Jahr den Zuschlag für die Ausrichtung der 65. Nürtinger Tischtennis-Stadtmeisterschaften am 13.09.2014 in der Beutwanghalle in Neckarhausen. Spielberechtigt an diesem Turnier sind alle Nürtinger Tischtennisspielerinnen und Tischtennisspieler. Das Turnier wird von der Stadt Nürtingen unterstützt und stellt eine sehr traditionsreiche und wichtige Veranstaltung im Nürtinger Sportgeschehen dar.

 

Über 50 Teilnehmer bedeuteten eine etwas schwächere Teilnahme als in den Vorjahren. Die Teilnehmerzahlen bei den Aktiven blieben dabei etwa konstant, die Jugendkonkurrenzen wurden kurzerhand zu den Vereinsmeisterschaften der SPV.05 Nürtingen umfunktioniert, denn kein anderer Nürtinger Verein hatte Jugendliche gemeldet.

 

In der Altersklasse U12 setzten ich im Doppel David Gebel und Alexander Wagner durch, die Einzelkonkurrenzen gewannen Katarina Ziegler (vor Emeli Bekker) und Eric Kunau (vor Paul Krebs und David Gebel). Oliver Komraus gewann bei den Jungen U15 die Einzel- sowie die Doppelkonkurrenz (gemeinsam mit Ali Bilmec). Auf den Plätzen folgten Ali Bilmec und Alexander Wagner. Im Jungen U18 Einzel siegte Axel Schröder vor Nuno Duarte-Neudauer und Erik Bekker. Siegreich im Doppel waren in dieser Altersklasse Fabian Hitschler und Axel Schröder.

 

Am Nachmittag waren die Damen und Herren aufgefordert, ihre Stadtmeister zu ermitteln. Im Damen Doppel setzten sich die Favoritinnen Alexandra Bosch/Melina Ebinger (TTF Neckarhausen/TTF Neckartenzlingen) durch. Auf den Plätzen folgten Karolin Beutelspacher/Saskia Grünwasser und Irene Hoppe/Judith Welz (alle SPV.05 Nürtingen). Ihren zweiten Titel bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften holte Alexandra Bosch gemeinsam mit Jürgen Hackenjos im Mixed. Im Finale besiegten sie Karolin Beutelspacher und Paul Siebert von der SPV.05 Nürtingen.

 

Im Damen-Einzel setzten sich Alexandra Bosch, Irene Hoppe, Karolin Beutelspacher und Melina Ebinger in den beiden Vorrunden-Gruppen durch. Im ersten Halbfinale besiegte Bosch Ebinger denkbar knapp in 5 Sätzen. Das interne Vereinsduell im zweiten Halbfinale entschied Beutelspacher gegen Hoppe klar für sich. Im Endspiel ließ Bosch Beutelspacher keine echte Chance und holte sich damit abermals den Stadtmeister-Titel. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Melina Ebinger durch.

 

Im Herren Doppel gab es den erwarteten Durchmarsch des Kirchheimer Doppels Patrick Müller/Axel Schorradt. Nach einem knappen 5-Satz-Erfolg im Halbfinale gegen die Drittplatzierten Alexander Maier/Martin Schäfter vom SV Hardt besiegten sie im Finale das Duo Jürgen Hackenjos/Lubomir Raic (TSV Plattenhardt/TV Oeffingen) und wurden damit Nürtinger Stadtmeister. Ebenfalls Dritter wurde das Doppel Andreas Hartung/Mike Juretzka (SPV.05 Nürtingen/SV Nabern).

 

Das Herren-Einzel wurde in zwei Klassen ausgetragen. Bei den Herren B waren alle Spieler bis zur Kreisklasse B spielberechtigt, die Spieler der Kreisklassen A und aufwärts standen sich in der Herren A-Konkurrenz gegenüber.

 

Nach drei Vorrundengruppen und anschließendem Viertelfinale standen sich im Herren B Halbfinale Viktor Wild und Jürgen Rokenbauch (beide SV Reudern) sowie Simon Kehrer (SV Hardt) und Gerd Henzler (TTF Neckarhausen) gegenüber. Wild zog mit einem souveränen 3:0 ins Finale ein, das Henzler nach 4 abgewehrten Matchballen gegen Kehrer ebenfalls erreichte. Henzler setzte sich dann im Finale in der heimischen Beutwanghalle mit 3:1 gegen Wild durch. Dritter wurde Jürgen Rokenbauch.

 

In der Königsklasse Herren A waren 14 Teilnehmer am Start. In einem stark besetzten Feld wurden ebenfalls in drei Vorrunden-Gruppen die Viertelfinalisten ermittelt. Dort setzten sich Alexander Maier gegen Vladimir Mihalcic (SPV.05 Nürtingen), Mike Juretzka gegen Jürgen Hackenjos, Lubomir Raic gegen Andrej Plantikow (SV Nabern) und Patrick Müller im Kirchheimer Duell gegen Axel Schorradt durch, sodass sich in den Halbfinals Maier/Juretzka und Raic/Müller gegenüberstanden. Mit relativ klaren Erfolgen zogen Juretzka und Raic ins Endspiel ein, in dem sich Mike Juretzka mit einem letztendlich souveränen 3:1-Erfolg erstmals den Titel bei den Nürtinger Stadt-Meisterschaften sicherte. Das Spiel um Platz 3 entschied der ehemalige Hardter Müller gegen Maier mit 3:2 für sich.

 

Siegerliste:

 

Herren A Einzel

1.       Mike Juretzka (SV Nabern)

2.       Lubomir Raic (TV Oeffingen)

3.       Patrick Müller (VfL Kirchheim)

 

Herren B Einzel:

1.       Gerd Henzler (TTF Neckarhausen)

2.       Viktor Wild (SV Reudern)

3.       Jürgen Rokenbauch (SV Reudern)

 

Herren Doppel:

1.       Patrick Müller / Axel Schorradt (VfL Kirchheim)

2.       Jürgen Hackenjos / Lubomir Raic (TSV Plattenhardt / TV Oeffingen)

3.       Andreas Hartung / Mike Juretzka (SPV.05 Nürtingen / SV Nabern)

Alexander Maier / Martin Schäfter (SV Hardt)

 

Damen Einzel:

1.       Alexandra Bosch (TTF Neckarhausen)

2.       Karolin Beutelspacher (SPV.05 Nürtingen)

3.       Melina Ebinger (TTF Neckartenzlingen)

 

Damen Doppel:

1.       Alexandra Bosch / Melina Ebinger (TTF Neckarhausen / TTF Neckartenzlingen)

2.       Karolin Beutelspacher / Saskia Grünwasser (SPV.05 Nürtingen)

3.       Irene Hoppe / Judith Welz (SPV.05 Nürtingen)

 

Mixed:

1.       Alexandra Bosch / Jürgen Hackenjos (TTF Neckarhausen / TSV Plattenhardt)

2.       Karolin Beutelspacher / Paul Siebert (SPV.05 Nürtingen)

3.       Melina Ebinger / Alexander Maier (TTF Neckartenzlingen / SV Hardt)

Saskia Grünwasser / Vladimir Mihalcic (SPV.05 Nürtingen)

 

Jungen U18 Einzel

1.       Axel Schröder (SPV.05 Nürtingen)

2.       Nuno Duarte-Neudauer (SPV.05 Nürtingen)

3.       Erik Bekker (SPV.05 Nürtingen)

 

Jungen U18 Doppel:

1.       Fabian Hitschler / Axel Schröder (SPV.05 Nürtingen)

2.       Erik Bekker / Nuno Duarte-Neudauer (SPV.05 Nürtingen)

 

Jungen U15 Einzel:

1.       Oliver Komraus (SPV.05 Nürtingen)

2.       Ali Bilmec (SPV.05 Nürtingen)

3.       Alexander Wagner (SPV.05 Nürtingen)

 

Jungen U15 Doppel:

1.       Ali Bilmec / Oliver Komraus (SPV.05 Nürtingen)

2.       Rui Duarte-Neudauer / Daniel Ziegler (SPV.05 Nürtingen)

 

Jungen U12 Einzel:

1.       Eric Kunau (SPV.05 Nürtingen)

2.       Paul Krebs (SPV.05 Nürtingen)

3.       David Gebel (SPV.05 Nürtingen)

 

Jugend U12 Doppel:

1.       David Gebel / Alexander Wagner (SPV.05 Nürtingen)

2.       Paul Krebs / Eric Kunau (SPV.05 Nürtingen)

3.       Emeli Bekker / Katerina Ziegler (SPV.05 Nürtingen)

 

Mädchen U12 Einzel:

1.       Katarina Ziegler (SPV.05 Nürtingen)

2.       Emeli Bekker (SPV.05 Nürtingen)

Im folgenden findet ihr ein paar Infos zu den DMM in Notzingen am kommenden Wochenende

Zusätzliche Informationen