PTT Slovakia Open

Vom 11. - 14.05.2016 fanden in Bratislava die PTT Slovakia Open 2016 statt. In jeweils 11 Wettkampfklassen ermittelten die Damen und Herren im Behindertensport ihre Sieger/innen. Zusammen mit ca. 55 Schiedsrichtern aus Tschechien, Slowakei, Griechenland, Rumänien, Kroatien, Serbien, Ungarn und Polen war Kai-Uwe Krohmer im Einsatz. An den ersten 1 1/2 Tagen wurden die Sieger/innen im Einzel ermittelt. Im Einzelwettbewerb leitete Kai-Uwe Krohmer 5 Spiele ohne Probleme. Die Spiele liefen alle sehr fair ab. Am Abend des 2. Tages startete der Teamwettbewerb. Es wurde ein Doppel und 2 Einzel gespielt. Gewann eine Mannschaft das Doppel und das erste Einzel dann war das Spiel beendet. Das 2 Einzel wurde nicht mehr gespielt.

In der Wettkampfklasse 8 leitete Kai-Uwe mit seinem rumänischen Kollegen das Halbfinale Ukraine gegen Frankreich. Der Höhepunkt war die Leitung des Finales der WK 7 zwischen Spanien und Ukraine. Die ukrainischen Spieler konnten sich in einem spannenden und emotionalen Spiel mit 2:0 durchsetzen.

Es blieb auch genügend Zeit die Stadt Bratislava zu besichtigen und einige Gespräche mit den Bundestrainern zu führen. Nach 4 Tagen ging ein sehr gut organisiertes Turnier im Behindertensport zu Ende.