Frage 1: In seinem ersten Einzel bei den Bezirksmeisterschaften wirft Spieler A aus Frust den Schläger.

Antwort: Intern. TT-Regeln B 5.2.1 und 5.2.2. Unsportliches Verhalten: gelbe Karte Spieler A.
Im weiteren Verlauf dieses Spiels gibt es kein weiteres unsportliches Verhalten von Spieler A. Die gelbe Karte erlischt.

 

Frage 2: Im nächsten Einzel gegen Spieler C spukt Spieler A auf den Boden.

Antwort: Intern. TT-Regeln B 5.2.1 und 5.2.2. Unsportliches Verhalten: gelbe Karte für Spieler A.

 

Frage 3: Nach einem unerreichbaren Kantenball von Spieler C tritt Spieler A mit dem Fuß gegen den Tisch.

Antwort: Intern. TT-Regeln B 5.2.1 und 5.2.2. Unsportliches Verhalten: gelbe und rote Karte für Spieler A  und einen Punkt für den Spieler C.

 

Frage 4: Im 3. Satz des Einzel zwischen Spieler A und C schlägt Spieler A den Ball aus Frust auf die Tribüne.

Antwort: Intern. TT-Regeln B 5.2.1 und 5.2.2. Unsportliches Verhalten: gelbe und rote Karte für Spieler A und 2 Punkte für den Gegner.

 

Frage 5: Im 4. Satz des Einzel zwischen Spieler A und C tritt Spieler A verärgert gegen die Umrandung.

Antwort: Intern. TT-Regeln B 5.2.1 und 5.2.2. Unsportliches Verhalten: rote Karte für Spieler A. Folge: Disqualifikation durch den Oberschiedsrichter

Die Disqualfikation kann vom Oberschiedsrichter für dieses einzelne Spiel, einen Wettbewerb oder für die gesamte Veranstaltung ausgesprochen werden.